Diese Aufgabe weiß von selbst, wann sie fertig ist!

Heute denken wir uns mal wieder 4 verschiedene Ziffern aus, zum Beispiel 1, 2, 3 und 4 und bilden daraus die größte und die kleinste 4-stellige Zahl und subtrahieren sie, also

4321

-1234

3087

Mit dem Ergebnis machen wieder das Gleiche: Bilden aus den Ziffern die größte und die kleinste Zahl und subtrahieren sie von einander:

8730

-0378

8352

Und weil es so schön ist, machen wir genauso weiter: Wir bilden aus den Ziffern des Ergebnisses wieder die größte und die kleinste Zahl und subtrahieren sie: Also

8532

-2358

????

Aber jetzt müsst ihr selber rechnen!

Und nach dieser Vorschrift immer genauso weiter, bis es nicht mehr weiter geht.

Bei welcher Zahl habt ihr das Ende erreicht?

Und was passiert, wenn ihr mit einer anderen Zahl anfangt? Wo endet es dann?

KaLi Schlaufuchs ist auf Deine Beobachtungen und Antworten gespannt, die Du in Dein Forscherprotokoll eintragen und dann an KaLi Schlaufuchs schicken kannst. Oder du schreibst deine Antwort einfach als Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lade hier die Anleitung als PDF herunter!